Öffnungszeiten

Türschloss am Eingang zur Wieskirche

Während der Sommerzeit:
8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

In der Winterzeit:
8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Während  Konzerten und stark frequentierten Gottesdiensten wird die Kirche geschlossen.

Überdies bitten wir während der Gottesdienste und Führungen um Ihre Rücksichtnahme:
ein Umhergehen bzw. eine Besichtigung der Kirche ist während dessen nicht erlaubt.
Sie können aber gerne teilnehmen und in den Bänken Platz nehmen.

Entnehmen Sie bitte die Zeiten den entsprechenden Seiten unserer Homepage.
Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, dass an Ihrem Besuchstag die Kirche ungehindert zugänglich ist, können Sie auch gerne telefonisch bei uns nachfragen:

Bürozeiten der Wallfahrtskuratie

Mo-Fr von 8.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr

Tel. +49(0)8862 93 2 93-0

Öffnungszeiten speziell für die Besichtigung der Wieskirche

Öffnungszeiten zum Download

Sehr geehrte Besucher der Wieskirche,

die Wieskirche ist auf der einen Seite ein Gotteshaus und kein Museum.
Auf der anderen Seite ist sie eines der bevorzugten Ausflugs - und Reiseziele in Deutschland.
Daraus ergeben sich immer wieder Interessenskonflikte.
Mit Besuchsregelungen möchten wir die Wieskirche als heiligen Ort schützen
und gleichzeitig den Gästen aus aller Welt ermöglichen, das UNESCO-Welterbe Wieskirche kennenzulernen.

Es gilt folgende Regelung für die Besichtigung der Kirche,
mit der wir sowohl Wallfahrern als auch Touristengruppen Verlässlichkeit für den Besuch der Kirche bieten.

Bitte berücksichtigen Sie diese Regelung bei Ihren Planungen und informieren Sie darüber Ihre Gruppen!
Wie bei einer Verkehrsampel gibt es rote, gelbe und grüne Zeiten.


Bedeutung der Farben:

Die Kirche ist
IMMER FREI
zur BESICHTIGUNG.

 

GOTTESDIENSTZEITEN

BESICHTIGUNG der Kirche ist GENERELL NICHT ERLAUBT.

 

BESICHTIGUNG
nur TEILWEISE MÖGLICH:

Falls ein Gottesdienst, eine Führung o.ä. stattfindet, wird aus der gelben eine rote Sperrzone.

 

In den GRÜNEN Zeiten ist die Kirche für den Besuch Gruppen frei zugänglich.
Wir empfehlen Ihnen für Ihre Planung, dass Ihre Gäste ausschließlich zu diesen Zeiten kommen.
Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass ihre Gäste ungehinderten Zugang zur Kirche haben,
planen Sie bitte den Besuch während dieser Zeitzone.

In den ROTEN Zeiten ist die Besichtigung der Kirche nicht erlaubt!
Umhergehen und/oder Fotografieren ist in diesen Zeiten generell untersagt.
Während dieses Zeitraumes wird die Kirche oft auch verschlossen!
Dies gilt auch ab 1 Stunde vor Beginn und während der Konzerte.
(Termine unter www.wieskirche.de) 

In den GELBEN Zeiten ist die Besichtigung der Kirche je nach Bedarf zeitweise nicht möglich,
z.B. bei
Führungen (insbesondere um 11.00, 14.30 und 15.30)
oder während
Wallfahrtsgottesdiensten.
Gegebenenfalls ist also auch in den gelben Zeiten eine Besichtigung nicht erlaubt.

Wenn Sie im Einzelfall sicher gehen wollen, dass zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt die Kirche frei ist,
rufen Sie uns am besten an.
Von Montag – Freitag (nicht an Feiertagen) zwischen 8 und 12 Uhr
geben wir Ihnen gerne Auskunft, ob die von Ihnen gewünschte Zeit frei ist.


Tel. +49(0)8862 93 2 93-0

Eine Anfrage der Termine per Mail oder Fax ist nicht möglich.

Die Kirchenverwaltung dankt für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe.

Msgr. Gottfried Fellner
Wallfahrtspfarrer