Aktuelles über die Wies

Öffnungszeiten der Wieskirche trotz Sommerzeit

Aufgrund der staatlich angeordneten Ausgangsbeschränkungen wird die Wieskirche bis auf weiteres auch trotz der Sommerzeit um 17 Uhr geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Feier der Osternacht

Seelsorge in der Wieskirche trotz Corona

Da bis vorerst 19.04.2020 keine öffentlichen heiligen Messen gefeiert werden dürfen, stellt der Wiespfarrer für die private Feier daheim seine Predigten und geistliche Impulse bzw. Fürbitten und Gebete für alle zur Verfügung. Sie können diese Texte als PDF-Datei herunterladen:

Palmsonntag

Feier der Kar- und Osterliturgie für daheim

Der Wiespfarrer wird weiterhin alle heiligen Messen privat feiern und dabei alle Messintentionen mit bedenken. Bei Gott geht nichts verloren!

Beicht- oder Seelsorgegespräche sind jederzeit nach telefonischer Anmeldung möglich (Tel. 08862/93293-0 oder -13 oder -16).

Auf der Internetseite  des Frauenbundes Steingaden  können Sie hier Videobotschaften von Pater Petrus Adrian Lerchenmüller OSB zur derzeitigen Situation aus dem Münster Steingaden hören.

 

Kreuzigungsgruppe am Hochaltar

Fastenfreitage in der Wieskirche

Die Seligpreisungen der Bergpredigt

Unter diesem Motto sollen sechs der acht Seligpreisungen der Bergpredigt bei den Gottesdiensten jeweils an den Freitagen in der Fastenzeit betrachtet werden. Leider müssen aufgrund der aktuellen Situation alle öffentlichen Gottesdienste entfallen. Die Predigten der Fastenfreitage werden aber weiterhin in unserer Homepage unter Gottesdienste&Seelsorge-Predigten veröffentlicht. Auch hier können Sie die Texte für den 03.04.20 abrufen.

Der Einkehrtag der Bruderschaft muss leider entfallen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir den für Samstag, den 04.04.2020, geplanten Einkehrtag der Bruderschaft leider absagen.

Selig die Barmherzigen

Misereor Kollekte am 29.03.2020

Am 29.03.2020 wäre bei den Gottesdiensten im Rahmen der Misereor-Kollekte für die notleidenden Menschen in Syrien und im Libanon gesammelt worden. Aufgrund der aktuellen Situation können zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. Bitte spenden Sie trotzdem (Spendenkonto: IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10 bei der Pax-Bank Aachen). Ein Aufruf der Deutschen Bischofskonferenz zur Misereor-Kollekte kann hier heruntergeladen werden.

Neue Josefsfigur der Wieskirche

Neue Josefsfigur der Wieskirche

Eine eifrige Gottesdienstbesucherin der Wieskirche machte darauf aufmerksam, dass es in der Wieskirche, die den hl. Josef als Patron verehrt, außer dem Altargemälde keine Josefs-Figur gäbe. Die Anregung wurde aufgenommen. Der Hobby-Schnitzer, Karl Oblinger, ehem. Kirchenpfleger in der Pfarrei Ober- und Unterfinningen, Lkr. Dillingen, hat eine Josefs-Statue geschnitzt. Gefasst hat sie die Vergolder-Meisterin, Bärbl Ritter, Blindheim. Allen Spendern sei herzlich gedankt.

Zum Josefs-Patrozinium, am 19.03. wurde die Figur geweiht. Vor ihr brennt eine Josefskerze mit der Bitte: Heiliger Josef, bitte für alle Opfer der Pandemie „Corona“

Jesus heilt einen Kranken

Gebet in schwerer Zeit

Hier können Sie ein Gebet von P. Norbert M. Becker MSC herunterladen, welches in der aktuellen Situation Zuversicht und Hilfe geben kann.

Geistliche Impulse zum leider abgesagten Passionssingen

Nachdem auch aufgrund der Pandemie "Corona" alle Veranstaltungen und Gottesdienste in der Wies wie überall abgesagt werden mussten, sollten Interessierte wenigstens die betrachtenden Texte zu diesem Singen nachlesen können. Sie können diese Texte hier herunterladen. Vielleicht schaffen Sie es, vor einem Kreuz oder einem Passionsbild, eine besinnliche Zeit einzuschieben. Wir sind im Gebet beim Wiesheiland miteinander verbunden.

Turmuhr der Wieskirche

Neue Öffnungszeiten des Wallfahrtsbüros der Wieskirche ab 1. Januar 2020

Aus organisatorischen Gründen muss die Wieskuratie ihre Bürozeiten ab dem 1. Januar 2020 ändern.

 

Weiterlesen …

Die neue Kirchenmusikerin der Wieskirche stellt sich vor

Als neue Kirchenmusikerin, die ab 01.01.2020 den kirchenmusikalischen Dienst in der Wieskirche leitet, möchte ich mich kurz vorstellen.

Weiterlesen …