Feuerwehrübung der Wieser und Fronreitner Feuerwehr in der Wieskirche

Am letzten Montag haben die Wieser und Fronreitner Feuerwehrleute eine Brandschutzübung in der Wies abgehalten. Dabei haben sie die bisher einmalige Sprenkelanlage der Welt im Bunker und vor allem im Dachstuhl der Wies besichtigt. Anschließend hat sie der Wieskurat, Msgr. Gottfried Fellner noch in den Prälatensaal der Wies zu einem Umtrunk, als kleines Dankeschön für die Fürsorge der Feuerwehren um die Wies, eingeladen. Kreisbrandmeister, Manfred Baum, und Kreisbrandrat, Alfons Dreier trugen sich mit den Feuerwehrleuten ins Gästebuch der Wies ein.

 

Zurück