Festliche Kirchenmusik am Hochfest "Maria Himmelfahrt" am 15.08.2019, 17 Uhr

In der Wieskirche wird am Hochfest „Maria Himmelfahrt“, Donnerstag, den 15. August 2019, um 17:00 Uhr im Rahmen der Reihe „Musik und Wort“ Musik für Marimba und Vibraphon vorgetragen. Die Instrumente bestehen aus Holz- bzw. Metallstäben, welche mit Schlägeln angeschlagen werden. Zur Verstärkung des Klanges ist unter jedem Klangstab ein Resonator angebracht. Martin Luderschmid (Rain/Lech) und Andi Fuß (Neumarkt/Oberpfalz) werden Duette und Solostücke auf diesen Instrumenten spielen. Beide Musiker sind unter anderem Mitglieder des Bundespolizeiorchesters München. Die Wallfahrtskuratie lädt herzlich zu dieser nicht alltäglichen Musikdarbietung ein.

Die verbindenden Worte spricht Msgr. Gottfried Fellner. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten für die Wieskirche.

Zurück