Aktuelles über die Wies

Jesus heilt die Menschen
Jesus heilt die Menschen (Bild im Chorumgang)

Abbeten - Scharlatanerie oder mehr?

Informationsabend im Pilgersaal der Wieskirche am Montag, 12.03.2018 - 20.00 Uhr

Was hat es mit dem „Abbeten“ auf sich? Ist es Scharlatanerie oder mehr? Auf diese Fragen versucht der weit über die Grenzen unserer Diözese Augsburg bekannte Seelsorger und Pfarrer i.R., Msgr. Thomas Gerstlacher, Antwort zu geben.

Read more …

Alpenländisches Passionssingen am 11. März 2018, 15.00 Uhr

In der Fastenzeit findet auch heuer wieder ein Passionssingen in der Wieskirche statt. Die Wallfahrtskuratie lädt herzlich dazu ein. Die Texte und Gebete werden gesprochen von Msgr. Gottfried Fellner, Wallfahrtspfarrer, und mit Liedern und Weisen umrahmt von den Söcheringer Weisenbläsern, der Seeger Saitenmusik, dem Gilchinger Männerviergesang, den Gebrüder Böck aus Weißensee und Sonja Rist aus Weitnau. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Musikleben in der Wieskirche werden erbeten.

Wallfahrtsheft 2018

Das neue Wallfahrtsheft der Wieskirche ist erschienen. Wie jedes Jahr sind darin alle wichtigen Termine zusammengefasst. Auch sind viele interessante Themen behandelt, so z.B., was sich in der Wies so alles tut oder was es heuer an Besonderem gibt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, in das Heft hineinzusehen und zu stöbern. Sie können es hier herunterladen.

Biblischer Vortrag zum Thema "Lebenskräftig - die neue Bibelübersetzung"

Die Pfarreiengemeinschaft Steingaden-Prem-Wies lädt zu dem biblischen Vortrag "Lebenskräftig - die neue Bibelübersetzung macht Sinn" ein. Der Referent Dr. Franz Kogler, Direktor des Bibelwerkes Linz/Österreich, wird über dieses interessante Thema, insbesondere über die neue, verbesserte deutsche Bibelübersetzung sprechen. Wer Interesse an diesem interessanten Vortrag hat, ist herzlich eingeladen, am 23. März um 20.00 Uhr in den Pfarrsaal im Fohlenhof, Steingaden, zu kommen. Der Eintritt ist frei - Spenden zur Deckung der Unkosten werden erbeten.

Fastenfreitage in der Wieskirche

Wie jedes Jahr in der Fastenzeit lädt die Wallfahrtskuratie St. Josef-Wies auch heuer die Gläubigen zu den so genannten „Fastenfreitagen“ ein. Unter dem Thema: „Mitläufer, Mittäter, Mitleidende in der Passion Jesu - ihre Botschaft an uns heute“ werden Personen der Passionsberichte der Evangelisten betrachtet und ihre Botschaft an uns heutige Menschen in den Gottesdiensten an den Freitagen um 10.00 Uhr aufgegriffen und beim anschließenden „Fastenfrühstück“ im Pilgersaal vertieft. Über die einzelnen Predigtthemen können Sie sich hier informieren.

Hwst. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zu Gast in der Wieskirche

Am dritten Adventssonntag, den 17.12.2017, feierte Hwst. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx in der Wieskirche zusammen mit Wiespfarrer Msgr. Gottfried Fellner, Dekan Georg Fetsch, Pater Petrus-Adrian und Diakon Armin Eder einen Pontifikalgottesdienst.

Read more …

Bruderschaftsschild
Bruderschaftsschild

Bruderschaftsfest 2017 Rückblick

Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober feierten wir das Bruderschaftsfest.

Read more …

Ausschnitt des Votivbildes von Dominikus Zimmermann
Ausschnitt des Votivbildes von Dominikus Zimmermann

Schutzengelfest - Kirchweihfest 2017

Rückblick auf die Feier des Schutzengelfestes, des Kirchweihfestes der Wieskirche
am Sonntag, 3. September.

Read more …

"Wieskirche in der Pfarre Wies/Steiermark
"Wieskirche" in der Pfarre Wies/Steiermark

Wallfahrt der Bruderschaft 2017

Die Wallfahrt der Bruderschaft zum Gegeißelten Heiland auf der Wies führte heuer in die Pfarre "Wies" in der Südsteiermark.

Read more …

Bild vom Gesicht des Gegeißelten Heilandes
Bild vom Gesicht des Gegeißelten Heilandes

Fest der Tränen Christi am 17. u. 18. Juni 2017

Durch das „Tränenwunder“ am 14.06.1738 wurde die Wies erstmals zum Ziel von Wallfahrern. Seither haben ungezählte Menschen beim Gegeißelten Heiland Trost, Hilfe und Hoffnung gefunden. In Erinnerung an das ursprüngliche Ereignis feiert die Wieskuratie am 17./18.Juni 2017 mit festlichen Gottesdiensten das Tränenfest.

Read more …