Aktuelles über die Wies

Weihnachten in der Wies feiern

In der Weihnachtszeit bis Dreikönig werden in der Wieskirche viele Gottesdienste gefeiert, über die Sie sich hier informieren können. Sie sind herzlich eingeladen, mitzufeiern.

Hochaltarbild Wieskirche

Heilige Nacht von Ludwig Thoma am 23.12.2018, 16 Uhr

Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma, von Helmut Schmidbauer in der Wieskirche gelesen. Es singen und spielen die Deutenhauser Vier und die Schongauer Weisenbläser. Der Eintritt ist frei! Der veranstaltende Förderkreis Wallfahrtskirche Wies e.V. bittet um Spenden.

Weiterlesen …

Adventskranz in der Wies

Advent 2018 in der Wies

Die Adventszeit bereitet die Menschen auf die Geburt Jesu Christi vor. Anstatt in dieser Zeit Ruhe und Besinnung zu finden, herrschen Hektik und Stress. In der Wieskirche bieten wir deshalb Angebote an, mit welchen die Menschen Ruhe und Besinnung finden können.

Weiterlesen …

Musizierender Engel am Seitenaltar

Musik zur Feier der Heiligen Messe in der Wieskirche

Gute Kirchenmusik ist unentbehrlich zur Feier einer zu Herzen gehenden Liturgie. Immer wieder singen und musizieren verschiedene Chöre und Orchester in der Wieskirche während der Heiligen Messe zur Ehre Gottes.

Weiterlesen …

Neuer Artikel in "das münster" über die Wieskirche

Der Wallfahrtsreferent der Wieskirche, Karl Müller-Hindelang, hat für die Zeitschrift "das münster" (Ausgabe 3/2018, Seite 267) einen Artikel über die Wieskirche verfasst. Diesen Artikel können Sie hier herunterladen. Für die freundliche Genehmigung, diesen Artikel in der Homepage der Wieskirche veröffentlichen zu dürfen, bedanken wir uns bei dem Verlag Schnell und Steiner, Regensburg.

Bruderschaftsschild
Bruderschaftsschild

Bruderschaftsfest 2018 Rückblick

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Oktober feierten wir das Bruderschaftsfest.

Weiterlesen …

„Das Heilige berühren“ – Vortrag über den Berg Athos

Im Pilgersaal der Wieskirche findet am Donnerstag, 18.10.2018 um 19.30 Uhr ein Lichtbildervortrag über den „Heiligen Berg Athos“ statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Der Wiespfarrer hat in diesem Sommer mit vier Freunden den Berg besucht und erlebt. Die Eindrücke werden den Interessierten anhand einer einstündigen Powerpräsentation nahegebracht. Anschließend können auch noch bei einem Gläschen Athos-Wein an einen der besten Kenner des Berges Athos, STD i.R. Volker Hehn, Fragen gestellt werden. Der Eintritt ist frei.

Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters - Übergabe des Erlöses

Bürgermeister Xaver Wörle von Steingaden nimmt den Reinerlös des Benefizkonzertes des Bundespolizeiorchesters - München in der Wieskirche am 30.09.2018 für die Bürgerstiftung Steingaden e.V. aus der Hand von Wieskurat Msgr. Gottfried Fellner entgegen.

Der Erlös von 1000.-€ kommt der sozialen Zustiftung der Bürgerstiftung Steingaden zugute. 

Erntedankaltar

Alpenländisches Erntedanksingen

In der Wallfahrtskirche Wies/Steingaden, findet am Sonntag, 07.10.2018 um 16.00 Uhr ein „Alpenländisches Erntedanksingen“ statt. Es wirken mit der Männerchor Böbing, die Lechrainer Sängerinnen, die Bläsergruppe Oberhausen, die Stillerhof – Klarinettenmusik, das Harfen u. Akkordeon - Duo Scheck, Ohlstadt und die Gebrüder Böck, Weißensee. Die verbindenden Worte spricht Msgr. Gottfried Fellner. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten für die Wieskirche.

Wieskirche (Aquarell)

Rückschau Schutzengelfest - Kirchweihfest 2018

Die 264. Wiederkehr der Kirchenweihe führte die Gläubigen aus Nah und Fern beim Schutzengel­fest in der Wies einmal mehr zu einer großen Fa­milie zusammen. Beim Pontifikalamt stillte der Vierklang von Theologie, Kunst, Licht und Musik den Durst der Seele und spirituelle Sehnsüchte.

Weiterlesen …