Aktuelles über die Wies

Marienfigur der Wieskirche

Maiandachten in der Wieskirche

Auch heuer finden wieder Maiandachten in der Wieskirche statt, welche von verschiedenen Musikgruppen und Chören liebevoll gestaltet werden. Näheres finden Sie hier.

Wiespilger

Eröffnung des Wallfahrtsjahres

Von Mai bis Oktober begeht die Wallfahrtskuratie zum Gegeißelten Heiland auf der Wies das Wallfahrtsjahr. Jeder Mittwoch wird mit folgendem Programm als "Wallfahrtstag" gefeiert:

09:00 Uhr: Beichtbereitschaft
10:00 Uhr: Wallfahrtsmesse
11:00 Uhr: Kirchenführung
11:45 Uhr: Meditation mit Orgelmusik
14:30 Uhr: Kirchenführung mit anschl. Pilgersegen

Osterkerze der Wieskirche

Kar- und Ostertage 2018

Die altehrwürdige Mutter-Steingaden und die schöne Tochter-Wies feierten - sicher seit Jahrhunderten - wieder die Kar- und Ostertage gemeinsam in der Wieskirche. Das Welfenmünster in Steingaden ist wegen Renovierungsmaßnahmen geschlossen.

Weiterlesen …

Alpenländisches Passionssingen in der Wies am 11. März 2018

In der voll besetzten Wieskirche durften die Zuhörer ein zu Herzen gehendes Alpenländisches Passionssingen mit den Söcheringer Weisenbläser, dem Berletshofer Dreigesang, der Seeger Saitenmusik und dem Gilchinger Viergesang erleben.

Weiterlesen …

Jesus heilt die Menschen
Jesus heilt einen Kranken (Bild im Chorumgang)

Abbeten - Scharlatanerie oder mehr? Vortrag von Msgr. Thomas Gerstlacher

Pfarrer i.R., Msgr. Thomas Gerstlacher, sprach zum Thema „Abbeten – Scharlatanerie oder mehr?“ am Montag, den 12. März, im Pilgersaal der Wieskirche. Er wies zunächst auf Paulus (Korintherbrief) hin, welcher klar sagt, dass es Menschen mit besonderen heilenden Gaben gebe und gab zu bedenken, dass jeder Mensch heilende Kraft in sich trage, die es gelte zu leben und zu entfalten.

Weiterlesen …

Treffen im Prälatensaal der Wieskirche

Treffen des Arbeitskreises Weltkulturerbestätten

Der Arbeitskreis Weltkulturerbestätten in Bayern traf sich am Donnerstag, 1. März 2018 im Prälatensaal der Wies. Unter der Leitung von Frau Katrin Leicht vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst, diskutierten die Teilnehmer u.a. über den Sachstand zu den bayerischen Welterbeanwärtern, zu Planungen neuer Besucherzentren, Veranstaltungen zum Welterbetag am 03.06.2018, über Medienpakete "Welterbe" u.a..
Die Wieskirche wurde den Teilnehmern vom Wieskuraten, Msgr. Gottfried Fellner in einer Kirchenführung erschlossen.


Wallfahrtsheft 2018

Das neue Wallfahrtsheft der Wieskirche ist erschienen. Wie jedes Jahr sind darin alle wichtigen Termine zusammengefasst. Auch sind viele interessante Themen behandelt, so z.B., was sich in der Wies so alles tut oder was es heuer an Besonderem gibt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, in das Heft hineinzusehen und zu stöbern. Sie können es hier herunterladen.

Hwst. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zu Gast in der Wieskirche

Am dritten Adventssonntag, den 17.12.2017, feierte Hwst. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx in der Wieskirche zusammen mit Wiespfarrer Msgr. Gottfried Fellner, Dekan Georg Fetsch, Pater Petrus-Adrian und Diakon Armin Eder einen Pontifikalgottesdienst.

Weiterlesen …

Bruderschaftsschild
Bruderschaftsschild

Bruderschaftsfest 2017 Rückblick

Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober feierten wir das Bruderschaftsfest.

Weiterlesen …

Ausschnitt des Votivbildes von Dominikus Zimmermann
Ausschnitt des Votivbildes von Dominikus Zimmermann

Schutzengelfest - Kirchweihfest 2017

Rückblick auf die Feier des Schutzengelfestes, des Kirchweihfestes der Wieskirche
am Sonntag, 3. September.

Weiterlesen …